Das Lipödem / Krampfader / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Bernhard Klumpp und Frau Dr. med. Freia MinzLogo-Adlershof-250

http://www.venenzentrum-adlershof.de

Frauen mit Lipödem erzählen oft recht ähnliche Leidensgeschichten: Etwa um das 20. bis 30. Lebensjahr fällt zunehmend eine unschöne Fettgewebsvermehrung beider Beine auf. Beschwerden stellen sich ein. Anfangs wird versucht, dem durch Diät, Hungern und Sport zu begegnen, ohne Erfolg, das Fettgewebe wird nicht weniger. Nach diversen solcher Diätkuren setzt Enttäuschung ein, oft mit dem Resultat zunehmender Nahrungsmittelzufuhr. Nun nimmt das Fettgewebe überall zu, Übergewicht stellt sich ein. Beratungsgespräche führen oft zu den klassischen gutgemeinten Ratschlägen: “Beweg` Dich mehr, iss weniger,…”, welche aber bei dieser Form der Fettgewebsvermehrung nicht hilfreich sind.
Wenn Ihre Geschichte so oder ähnlich klingt, dann liegt möglicherweise ein sogenanntes Lipödem vor.

 
Adresse:

Herr Dr. med. Bernhard Klumpp und Frau Dr. med. Freia Minz Foto-Dr.-Bernhard-Klumpp-25

Albert-Einstein-Str.2

12489 Berlin
 
Kontakt:

Tel. 030/6392-2362

Fax:030/6392-2471

Email. info@venenzentrum-adlershof.deFoto-Dr.-Freia-Minz-250