Einträge von ms

,

Ulcus Cruris ( Chronisches Unterschenkelgeschwür, Offenes Bein) / Venen / Venenbehandlung

Autor: Prof. Dr. Markus Stücker, Venenzentrum Ruhr Univ. Bochum  www.venenzentrum-uniklinik.de Was ist ein Unter­schenkel­geschwür? Ein Unter­schenkel­geschwür (offenes Bein) ist eine nicht heilende Wunde am Bein, die meist durch Durchblutungsstörungen bedingt ist. Seltenere Ursachen sind Gefäßentzündungen, Infektionen, Nervenleitungsstörungen, Medikamentennebenwirkungen, bösartige Hauterkrankungen, Autoimmunerkrankungen und weitere seltene Erkrankungen. Wie kommt es zu einem Unter­schenkel­geschwür? Die häufigste Ursache des […]

Was unterscheiden die endovenösen Verfahren vom Venenstripping? / VenaSeal© (Venenkleber)

Autor: Herr Dr. med. Karsten Hartmann www.venenzentrum-freiburg.de Bei der Stripping-Operation wird in der Leiste bzw. Kniekehle ein Schnitt vorgenommen. Die hier einmündende oberflächliche Krampfadervene wird mit sämtlichen Seitenästen unterbunden. Anschließend wird sie durch Herauslösen aus dem Bindegewebe entfernt. Bei den endovenösen Verfahren entfällt dieser Teil der Operation. Die Vene bleibt an Ort und Stelle und […]

Die Vene

Autor: Herr Dr. Erhard Linz www.vasolev.de Die Vene oder deutsch Blutader ist ein Blutgefäß welches das sauerstoffarme, verbrauchte Blut aus den Organen wieder zurück zum Herzen führt. Die Beinvenen müssen eine besonders schwere Arbeit verrichten, denn das Blut muss gegen die Schwerkraft zum Herzen zurückbefördert werden (rückführendes Rohr). Als natürliche Pumpe für den Blutfluss in den Venen dient die […]

Diagnostik und Therapie / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Karl-Hermann Klein , Frau Dr. med. Anke Nölling und Frau Dr. med. Claudia Sickelmann www.praxisklinik-burbach.de Diagnostik und Therapie Zur Diagnostik der tiefen Beinvenenthrombose gehört die klinische Untersuchung und Laborbestimmung eines spezifischen Blutwertes – können über den D-Dimer-Test keine Abbauprodukte von Thromben im Blut nachgewiesen werden, ist eine Phlebothrombose in Kombination mit […]

Krampfader/ Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. Peter Waldhausen http://www.gefaessmedizin.info Was geschieht eigentlich in den Krampfadern, und warum machen sie Beschwerden? Das Herz pumpt unser Blut mit Druck durch die Schlagadern und von dort in die feinen Haargefäße von Muskeln, Haut und Körperorganen. Hier werden erst Nährstoffe und Sauerstoff abgegeben und dann die Abfallprodukte des Stoffwechsels aufgenommen. In gesunden […]

, , , ,

Radiofrequenzverfahren / ClosureFast / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Guido Lengfellner und Herr Dr. med. Udo Vielsmeier venenaerzte-regensburg.de Die Radiofrequenzbehandlung mit dem ClosureFast–System ist seit vielen Jahren ein sehr sicheres und effektives Verfahren in der Behandlung von Krampfadern. In die zu behandelnde Vene wird in örtlicher Betäubung ein Thermokatheter eingebracht, der diese mittels Wärme verschließt. Der ambulante Eingriff erfolgt ohne […]

Heißdampfverfahren / Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Karsten Hartmann  www.venenzentrum-freiburg.de Beim Heißdampfverfahren wird über einen Generator 120 Grad heißer Dampf erzeugt. Dieser kann über eine Sonde in große gerade verlaufende Venenabschnitte eingebracht werden. Allerdings ist diese Methode nicht mehr zu empfehlen, da die Erfolgsraten weit unter den oben beschriebenen Verfahren liegen. Jedoch können mit dem Heißdampfverfahren über kurze […]

Das können Sie tun! / Venen / Krampfadern / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Jürgen Holl www.venenpraxis-bodensee.de Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und treiben Sie regelmäßig Sport. Besonders geeignet sind zum Beispiel Laufen, Schwimmen oder Radfahren. Wechselbäder mit kaltem und warmem Wasser sind ebenfalls ein gutes Gefäßtraining. Legen Sie zusätzlich hin und wieder die Beine hoch. Vermeiden Sie nach Möglichkeit lange, heiße Bäder, […]

Krampfaderoperation (Strippingmethode)

Autorin: Frau Dr. med. Lydia Blechschmidt www.medicoven.de Krampfadern sehen nicht nur unschön aus, sie können auch krankmachen: Staut sich Blut in den Venen, entsteht großer Druck in den Beinen. Die Flüssigkeit drückt ins Gewebe und lässt die Füße anschwellen. Auf Dauer können so Geschwüre oder Blutgerinnsel entstehen. Wenn der Blutpfropf durch den Körper zur Lunge schwirrt, […]

Entstauung / Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autorin: Frau Dr. med. Erika Mendoza www.venenpraxis-wunstorf.de Was ist die maschinelle Entstauung? Der Patient liegt bequem auf einer Liege. Die Beine werden zunächst mit einem Baumwollstrumpf versehen und dann wird ein großer Stiefel aus Kunststoff übergezogen, der zunächst ganz locker anliegt. Das Gerät beginnt dann, sich mit Luft aufzublasen. Zunächst kommt so ein Druck im […]