Einträge von ms

Lymphödem / Krampfader / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Bernhard Klumpp und Frau Dr. med. Freia Minz www.venenzentrum-adlershof.de Phase 1 – Entstauungsphase genannt – mit hoher Lymphdrainagefrequenz (bis zu 5 Mal/Woche) und anschliesender Kompresionsbandagierung; nach der Entstauung folgt Phase 2, die Erhaltungsphase. Hier kann die Anzahl der Lymphdrainagesitzungen vermindert, in einzelnen Fällen sogar zeitweise komplett unterlassen werden. Das Schwergewicht liegt […]

Diagnostik einens Krampfaderleidens / Krampfader / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Karsten Hartmann  www.venenzentrum-freiburg.de Besteht der Verdacht auf ein Krampfaderleiden, sollte dem nachgegangen werden, bevor eine Behandlung eingeleitet wird. Es gibt Funktionsmessungen, die einen Hinweiß auf eine Krampfader geben können, letztendlich sollte bei begründetem Verdacht aber immer eine Ultraschalluntersuchung der Beinvenen erfolgen. Funktionsmessungen: LRR (Lichtreflexionsreographie) und dPPG (digitale Photoplethysmographie): Hierbei wird mittels Meßfühler […]

Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Frau Dr. Rewerk und Herr Dr. Rewerk www.heidelberger-praxisklinik.de Für die Entstehung von Krampfadern sind sowohl das Erbgut, als auch äußere Einflüsse maßgeblich. Auf das Erbgut besteht keine Einflussmöglichkeit, dieses hat man gewissermassen durch die Eltern in die Wiege gelegt bekommen. Insoweit ist es natürlich möglich, bei entsprechendem Erbgut, dass Varizen nach erfolgreicher Beseitigung, nach […]

Besenreiser / Krampfadern / Venen

Autorin: Frau Dr. Kerstin Kreis  www.venenheilkunde-berlin.de Besenreiser treten insgesamt sehr häufig auf; bei nahezu jeder 2. Frau erscheinen Sie irgendwann im Laufe ihres Lebens, aber auch Männer sind betroffen. Veranlagung spielt hierfür eine große Rolle. Sollten bereits Eltern und/oder Großeltern von Krampfadern oder Besenreisern betroffen sein, ist die Wahrscheinlichkeit überdurchschnittlich groß, dass auch Sie davon […]

Thrombosediagnose und –therapie / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Karl-Hermann Klein , Frau Dr. med. Anke Nölling und Frau Dr. med. Claudia Sickelmann www.praxisklinik-burbach.de THROMBOSE Ein Thrombus (Blutklumpen, Blutpfropf ) entsteht durch Blutgerinnung – an sich ein Schutzmechanismus, der den Körper nach äußeren Verletzungen vor dem Verbluten schützt, indem das Blut verklumpt und die Wunde verschließt. In unverletzten Blutgefäßen sind […]

Endovenöse Verfahren / Krampfadern / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Karsten Hartmann www.venenzentrum-freiburg.de Die erste endovenöse Katheterbehandlung einer Rosenvene wurde 1998 in der Schweiz und kurz darauf in Deutschland durchgeführt, 1999 erfolgte die erste Behandlung in den USA Seither ist der „Siegeszug“ der endovenösen Verfahren nicht mehr aufzuhalten. Die Endovenöse Behandlung der Krampfader ersetzt nur die Stripping-Operation, d.h. die Behandlung der […]

Thrombose / Venensystem / Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Prof. Dr. Markus Stücker www.venenzentrum-uniklinik.de Was bedeutet das? Eine Thrombose ist ein Blutgerinnsel im tiefen Venensystem des Körpers – meist in den Beinen. Das Gerinnsel (Thrombus) verlegt die Vene, das Blut kann nicht mehr weiter fließen und muss sich Umgehungswege suchen. Es kann abhängig vom Sitz der Thrombose Verfärbung und Schwellung des Beines […]

,

Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Jürgen Holl www.venenpraxis-bodensee.de Das können Sie tun! Integrieren Sie sportliche Aktivitäten in Ihren Alltag, wie z. B. Spazierengehen, Radfahren oder Schwimmen und nehmen Sie, wenn möglich, die Treppe anstatt den Lift. Legen Sie Ihre Beine so oft wie möglich hoch und vermeiden Sie stundenlanges Stehen oder Sitzen. Ernähren Sie sich außerdem […]

Stripping / Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. Robert Brandl   www.ambulantechirurgie-passau.de „Ziehen der Stammvenen“ wenn die Venenklappen defekt sind. Mehr als 100 Jahre alte Methode, weiterhin bewährt, noch am häufigsten angewandte Operationsmethode. Wird kombiniert mit einem Schnitt in der Leiste bzw. in der Kniekehle. Durch das Ziehen der Stammvene wird der schädliche Rückfluss des Blutes verhindert, der die Krampfadern […]

Thrombose / Venenentzündung / Krampfadern / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Michael Knop  www.havelklinik.de Bei einer Thrombose bildet sich ein Blutgerinnsel in einer der Venen. Dies wird begünstigt durch Schädigungen der Venenwand, Verlangsamung des Blutflusses (Bettruhe) und Störungen in der Blutgerinnung, die meistens angeboren sind. Unterschieden werden Beinvenenthrombosen, die das tiefe Venensystem betreffen und Venenentzündungen, die im Prinzip eine Thrombose im oberflächlichen […]