Autor: Frau Dr. med. Beate Withöft und Frau Dr.med. Andrea Brunner

www.venen-centrum.eu

Der Vorteil der CELON-Methode ist, dass die verwendeten Sonden deutlich feiner sind als bei den anderen Verfahren und die Temperatur der Sonde während der Behandlung lediglich 85 und

nicht 120 oder sogar bis zu 1000° wie beim Laser beträgt.

Dadurch ist dieses Verfahren besonders bei zarten und auch etwas näher an der Haut liegenden Venen geeignet.

Auch setzen wir dieses Verfahren bevorzugt bei vor operierten Patienten mit sogenannter Rezidivvarikosis ein, da es ein sehr viel flexibleres Vorgehen erlaubt.

 

Adresse:

Venen-Centrum Neutraubling

Regensburger Straße 13

93073 Neutraubling, Bayern

Kontakt:

Tel. 09401/60 79 69 20

Fax: 09401/60 79 69 41

Email info@venen-centrum.de