Autoren: Herr Dr. med. Bernhard Klumpp und Frau Dr. med. Freia Minz

www.venenzentrum-adlershof.de

Das Lymphödem ist erkenntlich durch Dellenbildung am Unterschenkel auf Druck und unterscheidet sich von anderen Wasseransammlungen

im Bein (bei Herzschwäche, Nierenschädigung, medikamentös bedingt…) durch ein Anschwellung des Fussrückens und auch der Zehen.

Die Falte auf dem Rücken der 2. Zehe kann nicht mehr abgehoben werden (sogenanntes Stemmersches Hautfaltenzeichen, beweisend für das Lymphödem).

Adresse:

Herr Dr. med. Bernhard Klumpp und Frau Dr. med. Freia Minz

Albert-Einstein-Str.2

12489 Berlin


Kontakt:

Tel. 030/63922362

Fax: 030/63922471

Email info@venenzentrum-adlershof.de