Venefit -Verfahren / VNUS CLosureFast – Verfahren

Autor:bild-jens-tesmann

Herr Dr. med. Jens Tesmann und Kollegen

www.hautzentrum-innenstadt.de

Venefit -Verfahren / VNUS CLosureFast – Verfahren

Die Behandlung mit dem Venefit Verfahren (bis 2012 VNUS ClosureFast Verfahren) wird nach einem ähnlichen Behandlungsablauf durchgeführt wie bei der Endovenösen Lasertherapie beschrieben. Anstatt eines Lasers wird aber ein Katheter in die Venen eingeführt der am Ende ein 7cm langes Heizelement enthält. Dieses erhitzt die Vene und schaltet nach Erreichen einer bestimmten Temperatur ab. Nun wird der Katheter 6,5 cm zurückgezogen, und ein weiteres Venensegment erhitzt. Dieser Vorgang wird sooft wiederholt, bis die gesamte Vene verschlossen ist. Auch dieses Verfahren ist etwas schonender als die Endovenöse Lasertherapie, aber nur bis zu gewissen Durchmesser der Venen einsetzbar.
Welches Therapieverfahren bei Ihnen das optimale ist, können wir nach einer ausführlichen Untersuchung in unserer Praxis mit hochauflösendem Ultraschall entscheiden.

 

Adresse:

Praxis für Haut und Venen

Theodor-Heuss-Straße 8

70174 Stuttgart, Baden-Württemberg

 

Kontakt:

Tel. 0711 / 3058230

Fax 0711 / 30582317

Email info@hautzentrum-innenstadt.de