Autor: Herr Dr. med. Marc Bensch

www.praxis-gc.de

Schmerzarm die Krampfadern entfernen

Ob Venensystem, arterielles Gefäß-oder Lymphdrainagesystem: Die Erkrankungen in diesen Bereichen sind vielseitig – wie Venenthrombosen, chronische Wunden oder Besenreiser -, ebenso wie deren Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Wir bieten hierzu moderne und schmerzfreie Diagnoseverfahren. Dabei steht die Ultraschalluntersuchung im Vordergrund – weitere Untersuchungsmethoden werden bei speziellen Fragestellungen eingesetzt.

Das Behandlungsspektrum erstreckt sich von schmerzarmen Therapieformen bis hin zu operativen Eingriffen. Wer beispielweise Krampfadern behandeln bzw. entfernen lassen möchte, steht unter anderem vor folgenden Möglichkeiten: Verödung (bei Besenreisern), offenen chirurgischen Verfahren (Stripping) und minimalinvasiven ambulanten Verfahren ohne große Schnitte (Radiofrequenzablation der Krampfadern).

Adresse:

Fachpraxis für Gefäß-und Herzchirurgie

Eisgrubweg 17,

55116 Mainz

Kontakt:

Tel. 06131/289980

Fax: 06131/28998 111

Email. info@praxis-gc.de