VenaSeal© (Venenkleber) / Venen / Venenbehandlung

Autor:

Herr Dr. med. Karsten Hartmann

www.venenzentrum-freiburg.de

VenaSeal© (Venenkleber)

Wie schmerzhaft ist das Verfahren?

Patienten berichten gelegentlich über geringe, meist aber über gar keine Schmerzen direkt nach der Operation. In der zweiten Woche nach dem Eingriff kann es zur Bildung eines etwas schmerzhaften Stranges kommen, der sich wie eine kleine Venenentzündung äußert. Diese Beschwerden können mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln behoben werden. Leichte „ziehende Beschwerden“ über weitere Wochen werden beschrieben.

 

 Adresse:

Herr Dr. med. Karsten Hartmann

Zähringer Str. 14

79108 Freiburg, Baden-Württemberg

 

Kontakt:

Tel. 0761 5918780

Fax 0761 59187820

Email  info@venezentrum-freiburg.de

VenaSeal© (Venenkleber) / Venen / Venenbehandlung

Autor:

Herr Dr. med. Karsten Hartmann

www.venenzentrum-freiburg.de

VenaSeal© (Venenkleber)

Was unterscheiden die endovenösen Verfahren vom Venenstripping?

Bei der Stripping-Operation wird in der Leiste bzw. Kniekehle ein Schnitt vorgenommen. Die hier einmündende oberflächliche Krampfadervene wird mit

sämtlichen Seitenästen unterbunden. Anschließend wird sie durch Herauslösen aus dem Bindegewebe entfernt. Bei den endovenösen Verfahren entfällt dieser Teil der Operation. Die Vene bleibt an Ort und Stelle und wird, wie oben beschrieben, hitzegeschädigt, bzw. anderweitig verschlossen.

 Adresse:

Herr Dr. med. Karsten Hartmann

Zähringer Str. 14

79108 Freiburg, Baden-Württemberg

 

Kontakt:

Tel. 0761 5918780

Fax 0761 59187820

Email  info@venezentrum-freiburg.de